Unser Förderverein

SiegelDer BKK∙VBU Familienherz e.V. wurde am 19. Dezember 2005 von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BKK∙VBU und Geschäftspartnern gegründet, um soziales Engagement zu zeigen, zu fördern und zu leben. Die Finanzierung des Fördervereins erfolgt ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge. Der BKK∙VBU Familienherz e.V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen und anerkannt.

Das Familienherz wird jedes Jahr an einen oder mehrere Preisträger vergeben. Entweder durch ihre eigene Bewerbung, Tipps von Vereinsmitgliedern oder unsere Recherchen werden wir auf immer neue Projekte und Initiativen aufmerksam. Unser Beirat wählt dann geeignete potenzielle Preisträger aus und gibt Empfehlungen an den Vorstand weiter. Bei der Wahl der Preisträger kommen verschiedene Kriterien zur Geltung: Unter anderem muss es sich um ein gemeinnütziges Projekt handeln, das der Förderung bedarf und nicht bzw. nicht ausreichend mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Nach Auswahl und Prüfung entscheidet der Vorstand, welche Projekte und Initiativen mit dem Familienherz ausgezeichnet werden.

Weitere Auswahlkriterien, unsere Vereinsziele und verbindliche Regeln zu deren Umsetzung sind in unserer Satzung festgelegt.

 

Unser Team

Vorstand

Anette Diederich (Vorstandsvorsitzende), Andrea K. Sewcik (Öffentlichkeitsarbeit), Beate Fischer (Schriftführerin), Dr. Ulf Marnitz (Stellvertretung), Florian Ulandowski (Kassenwart)

Beirat

Dagmar Engver, Nicole Kolloch, Uwe Lehmann, Marion Meinel, Manuela Neumann, Sylvie Renz

Onlineredaktion

Tanja Westermann

Advertisements