Von wahr werdenden Weihnachtswünschen und einem zweiten Familienherz für Wunschbäumchen e.V.

PicsArt_12-12-02.27.21Weihnachten ist die Zeit der Geschenke – leider nicht für alle Familien. Viele Eltern im Schillerkiez in Berlin-Neukölln können ihrem Nachwuchs keine Überraschungen zum Fest schenken. Um sie kümmert sich der Verein Wunschbäumchen e.V., der in diesem Jahr erneut das Projekt „Weihnachtsüberraschungen für bedürftige Kinder“ umgesetzt hat. Wir als Verein haben das Projekt nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch fleißig geholfen, die Geschenke einzupacken und zu verteilen. 50 Kinder konnten am 1. Dezember zwei Stunden lang Weihnachten feiern. Ganz spontan hatten sich außerdem die Kolleg*innen der BKK VBU, die jedes Jahr einen Kuchenbasar zugunsten des Familienherzes veranstalten, entschlossen, den Erlös aus dem Kuchenverkauf 2019 – insgesamt 570 Euro – ebenfalls an den Verein Wunschbäumchen zu spenden. Die Vorstellung von dem Blick in die glänzenden Augen von Kindern, Eltern und Organisator*innen der Weihnachtsfeier ist ein Dank, den wir an alle Unterstützer*innen weitergeben möchten.

Wir freuen uns, Wunschbäumchen e.V. für seine wichtige ehrenamtliche Arbeit und die großen Leistungen für den Schiller-Kiez in diesem Jahr schon zum zweiten Mal mit dem Familienherz auszeichnen zu können! Macht weiter so!

PicsArt_12-12-02.27.59

Die Gesichter der Kinder haben wir unkenntlich gemacht, um ihre Persönlichkeitsrechte zu schützen.